deutsche Version
english Version

Foto: Christian Palm

HANNAH MORRISON: Termine 2017/2018 (Auswahl)

Februar 2018

La folle journée

1. Februar | Nantes, Cité des Congrès, Salle Neruda | 14:15 Uhr

3. Februar | Nantes, Cité des Congrès, Salle Desnos | 19:30 Uhr

Ricercar Consort, Philippe Pierlot

John Dowland

18. März 2018

Köln WDR-Funkhaus | 17:00 Uhr

nuovo aspetto

Duron Las nuebas armas de amor (Diana)

März 2018

29. März | Akureyri

30. März | Reykjavik

SinfoniaNord, Hörður Áskelsson

Bach Matthäus-Passion

Mai 2018

08. Mai | Amsterdam Concertgebouw | 20:15 Uhr

09. Mai | Regensbur Audimax | 20:00 Uhr

11. Mai | Dresden Frauenkirche | 20:00 Uhr

12. Mai | Köln Philharmonie | 20:00 Uhr

13. Mai | Luxemburg Philharmonie | 20:00 Uhr

15. Mai | Wien Musikverein | 19:30 Uhr

16. Mai | Budapest Liszt Akademie | 19:30 Uhr

17. Mai | Prag Rudolfinum | 20:00 Uhr

19. Mai | Perugia Basilika di San Pietro | 20:30 Uhr

20. Mai | Pacia | tbc

21. Mai | Bologna Teatro Manzoni | 20:30 Uhr

Monteverdi Choir & Orchestra, Sir John Eliot Gardiner

Bach Kantaten

09. & 10. Juni 2018

09. Juni | Bachfest Leipzig, Thomaskirche | 17:30 Uhr

Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki

Bach Wie schön leuchtet der Morgenstern BWV 1, Himmelskönig, sei willkommen BWV 182, Der Himmel lacht! Die Erde jubilieret BWV 31, Bleib bei uns, denn es will Abend werden BWV 6

 

10. Juni | Bachfest Leipzig, Thomaskirche | 11:30 Uhr

Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki

Bach Die Elenden sollen essen BWV 75, Brich dem Hungrigen dein Brot BWV 39, Ach Gott, vom Himmel sieh darein BWV 2

16. Juni 2018

Köln, St Maria im Kapitol | 22:30 - 01:00 Uhr

Cölner Barockorchester

Bach Messe in h-Moll