deutsche Version
english Version

 

 


Foto: Cordula Kaltenbrunn

 

 


Katherina Knees

wurde in Münster geboren. Nach einer musikalischen Jugend im Landesjugendorchester NRW und im Bundesjugendorchester, studierte sie Kontrabass und Klavier an der Musikhochschule Köln. Im Anschluss daran setzte sie ihre kulturelle Ausbildung mit einem Bachelorstudium (Musikwissenschaften und Kunstgeschichte) und einem Masterstudium im Fach Kunstgeschichte - mit Schwerpunkt Gartenkunst - an den Universitäten von Köln und Düsseldorf fort. Beruflich fasste Katherina Knees schnell in der kulturellen Medienlandschaft Fuß: Von 2006-2014 arbeitete sie als Autorin und Moderatorin u.a. für die Radiosender WDR3 und WDR5 und realisierte Beiträge für Fernsehformate wie „west.art“ (WDR) und „Metropolis“ (arte). Nach einer Zeit als Kulturreferentin des KunstSalon e.V., ist Katherina Knees bei ORFEO artist management zu ihren musikalischen Wurzeln zurückgekehrt und für alle Angelegenheiten rund um die Capella Augustina zuständig. Außerdem schreibt sie als freie Autorin regelmäßig über Musik für Print- und Onlinemagazine wie „crescendo“, „concerti“, das „Bach Magazin“ und „Klassikakzente“.